Labor-Bio-Diagnostik

Alles im grünen Bereich?

Wir geben Antworten, die Ihnen weiterhelfen.

Labor­dia­gnostik in der natur­heil­kund­lichen Praxis

Blut‑, Stuhl- und Urinuntersuchungen

Chronische Erkran­kungen — jetzt Termin buchen

 

Mit einer indivi­du­ellen Blut‑, Stuhl- und Urinun­ter­su­chung verhelfen wir Patienten zu einer optimalen Therapie und steigern die Effizienz der Therapieerfolge.

Die Diagnositk geht auf Wunsch weit über die Routi­ne­dia­gnostik hinaus. Wir bieten Ihnen zur Prävention verschiedene Früherken­nungs­ana­lysen an, mit denen Anzeichen einer Erkrankung frühzeitig festge­stellt und behandelt werden können. Viele Krank­heits­bilder haben sehr unter­schied­liche Ursachen. Eine weitge­hende Labor­un­ter­su­chung kann helfen Krank­heits­ur­sachen zu erkennen und ist die Grundlage für eine erfolg­reiche Therapie.

Die Vorteile für Ihre Gesundheit:

  • Proble­m­ur­sachen finden durch eine weitge­hende Diagnostik bis ins letzte Detail.
  • Bio-Diagnostik: Zusam­men­hänge im Ablauf des Körpers erkennen und natur­heil­kundlich beurteilen.
  • Die Ergeb­nisse Ihrer Unter­su­chung werden aussa­ge­kräftig darge­stellt und formuliert.

Herstellung von Ringelblumenöl

 

Um all die Funktionen des mensch­lichen Organismus aufrecht zu erhalten und Erkran­kungen wie z.B. Diabetes oder Schild­drü­senüber- und — unter­funk­tionen entge­gen­zu­steuern, ist es wichtig, Stoff­wechsel und Hormone im Gleich­ge­wicht zu halten. Die Profile sind so zusam­men­ge­stellt, das wir Ihnen eine gezielte Aussage über Ihre derzeitige gesund­heit­liche Verfassung geben können.

Das Labor Ebert ist seit vielen Jahren ein zuver­läs­siger und geschätzter Partner für Thera­peuten, bei denen natur­heil­kund­liche Aspekte neben der ganzheit­lichen Betrachtung des Patienten eine wesent­liche Rolle spielen.

Schon wenige Tage nach der Blutent­nahme erhalten sie die Ergeb­nisse einer aufschluss­reichen Blutuntersuchung.

Chronische Erkran­kungen — jetzt Termin buchen

 

Indivi­duell zusam­men­ge­stellte Stoff­wech­sel­profile bestehen aus:

  • Hämato­lo­gi­schen Status
  • Bioche­mi­scher Status
  • Die Niere und der ablei­tenden Harnwege
  • Fettstoff­wechsel
  • Immun­sytem
  • Enzym­dia­gnostik und Lebererkrankungen
  • Kohle­hy­drat­stoff­wechsel und die Bauchspeicheldrüse
  • Rheuma­werte
  • Antigene und Antikörper
  • Tumor­marker in Blut und Stuhl
  • Die Hormone
  • Die Vitamine
  • Umwelt­me­dizin, Gifte und deren Beherr­schung, Überwindung oder Bewältigung
  • Amino­säuren, Bausteine des Lebens

Ernäh­rungs­pläne können indivi­duell aus dem vorhan­denen Blutbild erstellt werden.